icon_kpp

Mit unserem neuen Keychains and Provisioning Profiles Management Plugin für den Jenkins Continuous Integration Build Server können die zur Signierung einer iOS-App notwendingen Keychain- und Mobile Provisioning Profile Dateien einfach direkt über das Jenkins-Frontend verwaltet werden. Somit entfällt ein manuelles Hinzufügen von Keychains zur Schlüsselbundverwaltung und eine manuelle Installation der Provisioning Profiles auf jedem Mac, welcher als Build-Instanz (egal ob Master oder Slave) für iOS/OSX-Projekte dient.

Das Plugin unterstützt die folgenden Funktionen:

  • Hochladen/Speichern und Löschen mehrerer Keychain-/Provisioning Profile Dateien auf der Jenkins Master Instanz,
  • manuelle Angabe der in der Keychain vorhandenen Code Signing Identities,
  • Verwendung mehrerer Keychains, Code Signing Identities und Provisioning Profiles gleichzeitig in einem Build Job,
  • einfache Build Step Integration.
  • automatische Installation der Keychains und Provisioning Profiles auf der Master oder Slave Build-Instanz.
  • automatisches Cleanup nach der Ausführung des Build Jobs.

Das Keychains and Provisioning Profiles Management Plugin kann direkt über den Jenkins Plugin Manager installiert werden.

Wiki: http://wiki.jenkins-ci.org/display/JENKINS/Keychains+and+Provisioning+Profiles+Plugin
Quellcode: http://github.com/SICSoftwareGmbH/kpp-management-plugin

Screenshots:

Build Environment Keychain

Bewerte diesen Beitrag
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.